Wellness

Stichworte

Bildungsprämien

Wir nehmen Bildungsprämien für all unsere Kurse entgegen.

Berufsfachschule für Kosmetik & Wellness Freiburg - Staatlich anerkannt

Unterrichtsfächer

Das «Sich-Verwöhnen-Lassen» und alternative Behandlungsweisen werden von den Konsumenten und Anbietern mit Wellness in Verbindung gebracht. Entsprechende Maßnahmen gehören deshalb auch zum Beruf.

So kommt - bei uns - zu «Wellness» auch der Bereich «Beauty» hinzu. Beauty steht dabei für alle Aspekte von Schönheit, Bewegung und Auftreten. Die Ausbildung baut auf soliden Grundkenntnissen auf, zum Beispiel der menschlichen Anatomie und der Dermatologie. Kosmetik wird gründlich erlernt, aber auch Image- und Stilberatung. Dieser Teil der Ausbildung geht über die klassische Ganzheitskosmetik weit hinaus und ist viel breiter angelegt.


Theoriefächer zum Beispiel:

  • Theorie der Kosmetik und Wellness
  • Fitness und Bewegungslehre
  • Anatomie
  • Dermatologie
  • Hygiene
  • Chemie und Wirkstoffkunde
  • Physik und Apparatekunde
  • Alternative Heilmethoden mit Einblick in Reiki, Yoga, Chakra und Ayurveda
  • Animation

Fachpraxis aus dem Beautybereich:

  • Beauty Grundbehandlung
  • Beauty Gesichtsmassage
  • Apparative Methoden
  • Anamnese und Diagnose der Haut
  • Haarepilation
  • Produktschulung
  • Hilfe bei Selbstständigkeit
  • Buchhaltung
  • Versicherung
  • Gestaltung eines Instituts
  • Verkaufspsychologie und Werbung
  • Verkaufstraining

Fachpraxis aus dem Wellnessbereich

  • Wellness-Behandlungen
  • Thalasso-Behandlungen
  • Ayurveda-Güsse und Massage
  • Bachblüten-Therapie
  • Reiki
  • Verkaufstraining
  • Wellness-Aromamassage
  • Hot-Stone-Massage
  • Edelsteinmassage
  • Hot-Chocolate-Massage
  • Kräuterstempelmassage
  • Wickeltechniken
  • Entspannungsübungen zur Stressbewältigung
  • Dufttherapie usw.